MoRe GOLDEN THINGS

Paris, Dezember 2015

BLOG post: Greg Finck

 

… in so vielen Jahren Handwerk und Selbständigkeit war es mir schon immer  wichtig es, die SchÖnheit eines Schmuckstücks auch auf einem Foto zur Geltung zu bringen… Der Herzenswunsch, mein eigenes Shooting zu organisieren, bei dem der Schmuck nicht nur eine Nebenrolle, sondern die Hauptrolle spielt, wuchs immer weiter.

 

Und schließlich entschied ich mich dafür, dass JETZT der richtige Zeitpunkt dazu gekommen ist.

 

... und hier ist es. Das Ergebnis von viel Vorbereitung und und der Zusammenarbeit mit einem perfekten Team.

 

Vielen Dank an:

Filmfotografie: Greg Finck

Model: Alizée Bonnet

Brautkleider: Rime Arodaky

Hair & Makeup: Trine Juel Lindblad

Kalligrafie: miliaink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HAeNDeWERK & Emotionen

Michaela Römer

Januar 2016

 

 

Ein neuer Look braucht einen neuen Look...

daher möchte ich Euch mit

MoRe golden things

und meiner neuen Homepage

einige neue, authentische Eindrücke von der Person geben, der Ihr Euer Vertrauen geben würdet, Euer ganz persÖnliches Schmuckstück anzufertigen...

 

Lieben Dank an Nicole von Pausin Fotografie

für ein wieder fantstisches

Werkstatt Shooting.